Wagner Airless Sprayer Control 150 M

inkl. MwSt

Auf Lager. Lieferung in 1-2 Werktagen

Eine ideale Maschine für Do-it-yourself Enthusiasten die standardmäßig Wandfarbe, Beize oder Lacke versprühen. Beispielsweise praktisch, um die Wände und Decken eines Hauses sehr ebenmäßig und schnell zu spritzen.

Die erfolgreiche Project Pro und PowerPainter Serie von Wagner in traditioneller Airless Technik wird durch eine komplett neue Serie ersetzt: „HEA“, „High Efficiency Airless“ die innovative Airless Technologie von Wagner.

Diese neue Technologie bietet ein noch besseres und volleres Sprühbild als die heutige Airless Technik, die momentan der höchste Standard auf dem Markt ist. Dank der neuen Technik kann die Maschine alle gängigen Materialen mit weniger Druck spritzen, was sie effizienter macht als die Vorgänger.

HEA kombiniert Vorteile von diversen vorhandenen Spritz-Techniken. Durch den niedrigen Druck wird der Sprühnebel um ungefähr 55% reduziert. Dadurch ist das Spritzgerät auch einfacher zu handhaben als ein traditionelles Airless Spritzgerät. Außerdem verzeiht diese Technik mehr, wodurch Sie weniger Bahnen und Streifen sehen als mit der heutigen Airless und HVLP Technik.

Airless - HEA

Alle Vorteile eines HEA Spritzgerätes zusammengefasst

  • Besseres Spritzbild als bei traditioneller Airless Technik (was momentan der höchste Standard ist)
  • +/- 55% weniger Sprühnebel
  • Längere Lebensdauer durch niedrigeren Druck
  • Einfachere Inbetriebnahme
  • Bessere Kontrolle und sehr verzeihend, auch bei weniger geübten Anwendern
  • Speziell entwickelte Düsen für ein optimales Ergebnis

Wofür und für wen
Die Wagner Control 150 M& ist der ideale Partner für kleine bis mittelgroße Heimwerker Projekte, wie beispielsweise eine Renovierung. Dieses Gerät eignet sich perfekt, um jede gängige wasser- und lösungsmittelbasierte Basis zu spritzen und wurde speziell für Projekte von Do-it-yourself Enthusiasten, Gebäudeverwalter und Dienstleister entwickelt, die das Gerät regelmäßig nutzen. Achtung: aggressive, korrosive Flüssigkeiten beeinlussen weiche Kunststoffe und Dichtungen. Diese Art von Flüssigkeiten känn die Lebensdauer der Maschine stark beinträchtigen. Die Fa. Wagner rä davon ab diese Flüssigkeiten zu verwenden.Control 150 M zeichnet sich durch den handlichen Charakter aus und ist kompakt und einfach zu lagern.

Anwendungen & Projekte
Die flexible Wagner Control 150 M ist das ideale Hilfsmittel für Farbarbeiten im Neubau, für Wartungs- und Renovierungsarbeiten. Die verschiedensten Materialien auf Wasser- und Lösungsmittelbasis können genutzt werden: von Wand- und Latexfarbe für Innenwände, Decken, Kellerräume und Garagen, bis hin zu Lacken, Beizmitteln und Holzschutzmitteln für Holzhäuser, Türen, Möbel, Verschalungen, Zäune oder Carports, sogar bis hin zu manchem Korrosionsschutz von Balustraden und Stahlträgern.

Produktvorteile

  • Ergonomische Qualitätspistole
  • Weniger Verschleiß der Komponenten durch weniger Druck
  • Wenig Sprühnebel
  • Sehr professionelles Resultat
  • Einfach in der Handhabung
  • 7,5 Meter Schlauch
  • Farbförderung aus dem großen Oberbehälter für sauberes und bequemes Arbeiten

Lieferumfang:

  • Basisgerat Control 150 M
  • Hochwertige Airless-Pistole
  • Filter Kit
  • 7,5 m Airless-Schlauch
  • 311 und 517 HEA Wende-Düsen für dick- und dünnflüssige Materialien
  • Betriebsanleitung

Welche Farbe ist für mein Farbspritzgerät geeignet?
Die für dieses Farbspritzgerät geeigneten Farbarten sind oben beschrieben. Es sind jedoch nicht alle Marken / Farbarten für die Verwendung in Kombination mit einem Farbspritzgerät geeignet. Wir empfehlen Ihnen, zunächst immer das Datenblatt Ihrer Farbe zu lesen, bevor Sie diese in Kombination mit einem Farbspritzgerät verwenden. Das Datenblatt zu Ihrer Farbe erhalten Sie beim Hersteller der Farbe, die Sie verwenden wollen. Wenn Sie Farbe der Marke Spray Solutions verwenden, finden Sie das Datenblatt auf dem Produktlabel. Übrigens eignet sich diese Farbe besonders zur Verwendung in Kombination mit einem Farbspritzgerät.

Herstellernummer 2394312
EAN Nummer 4004025095146
Gewicht 4.100000
Anschlussspannung 220 Volt
Accessoires HEA Wendedüsen (311) und (517) + Airless Spritzpistole + Filter Kit
Fördermenge 0,9 l/min
Leistungsaufnahme 350 W
Sonstige Informationen Aggressive, korrosive Flüssigkeiten beinflussen weiche Kunststoffe und Dichtungen. Diese Art von Flüssigkeiten kann die Lebensdauer der Maschine stark beinträchtigen. Die Fa. Wagner ratet davon ab diese Flüssigkeiten zu verwenden.
Schlauchlänge 7,5 m
Max. Spritzdruck 110 bar
Garantie 3+1
  1. Discount in set
    Wagner Airless Sprayer Control 150 M mit Wandfarbe Weiß (10 Liter)
    Wagner Control Pro 150 M
    +
    373,95 € 362,96 €
  2. Discount in set
    Wagner Airless Sprayer Control 150 M mit Wandfarbe RAL 9010 (10 Liter)
    Wagner Control Pro 150 M
    +
    373,95 € 362,96 €
  3. Discount in set
    Wagner Airless Sprayer Control 150 M mit Düsenverlängerung 30 cm
    Wagner Control Pro 150 M
    +
    408,95 € 390,96 €
  4. Discount in set
    Wagner Airless Sprayer Control 150 M mit Düsenverlängerung 60 cm
    Wagner Control Pro 150 M
    +
    418,95 € 398,96 €
Beste Alternativen
  1. Aktuelles Produkt
    Wagner Airless Sprayer Control 150 M
    Dieses Produkt ist in unserem Webshop nicht verfügbar.
    UVP 402,35 €
    The MSRP is the suggested or recommended retail price of a product set by the manufacturer.
    321,68 €
    Keine Angabe
  2. chevron-right Produkt ansehen
  3. chevron-right Produkt ansehen
Sehen Sie hier unsere Review-Richtlinien

FAQ

Ist das Spritzbild tatsächlich besser, auch wenn die Zerstäubung weniger fein ist?
Das klingt in der Tat etwas widersprüchlich. Aber durch die neu entworfene HEA Düse in Kombination mit niedrige Spritzdruck, ist das Sprühbild in der Regel schöner und besser deckend als bei herkömmlichen Airless Spritzgeräten. Rechnen Sie aber damit, dass die Qualität der Farbe und die Sprühtechnik einen Einfluss auf das Spritzbild haben.

Ich höre viel über die Technologien: "Airless", "HVLP" und "HEA", welche Technik ist die Beste?
Für eine ausführliche Erklärung über die Unterschiede in der Technik, verweisen wir Sie zu: Airless vs HEA

Traditionelles Airless im Vergleich zu anderen Technologien:

  • Geeignet für größere Projekte
  • Schnelle Arbeitsgeschwindigkeit
  • Intensive Nutzung
  • Mehr Sprühnebel
  • Professionelles Spritzbild
  • Mehr Vorbereitungs- und Reinigungszeit
  • Weniger verzeihend, für geübtere Spritztechnikanwender
  • Relativ laut

HEA (High Efficiency Airless) im Vergleich zu anderen Technologien:

  • Geeignet für größere Projekte
  • Schnelle Arbeitsgeschwindigkeit
  • Intensive Nutzung
  • Weniger Sprühnebel
  • Perfektes Spritzbild
  • Geringerer Verschleiß und Langlebigkeit
  • Verzeihend, für weniger geübte Anwender optimal geeignet
  • Relativ leise

HVLP im Vergleich zu anderen Technologien:

  • Geeignet für kleinere bis mittlere Projekte (außer die Wagner W 950 Flexio für Wandfarbe)
  • Sporadische Nutzung
  • Weniger Sprühnebel
  • Sehr gutes aber weniger feines und professionelles Sprühbild im Vergleich zu HEA und Airless
  • Weniger Vorbereitungs- und Reinigungszeit
  • Verzeihend, für weniger geübte Anwender optimal geeignet
  • Relativ leise

Welche Materialien kann ich mit der Control 150 M spritzen?
Die Control 150 M mit HEA Technologie ist für nahezu alle Sorten Lack, Beize und Latexfarbe geeignet (lösemittel- oder wasserbasiert). Strukturfarbe ist für dieses Spritzgerät nicht verwendbar.

Darüber hinaus ist dieses Spritzgerät für die folgenden Materialien geeignet:

  • Lacke und Lasurfarben, die Wasser und Lösungsmittel beinhalten
  • Lackfarben, Öle, Lösungsmittel, Kunstlacke, PVC-Lacke, Unterlacke, Grundlacke, Füllstoffe und Rostschutzfarben
  • Dispersions- und Latexinnenwandfarben

Kann ich mit einem Spritzgerät auch lösemittlehaltige Farbe spritzen?
Ja, Sie können mit einem Spritzgerät sowohl lösemittelhaltige Farben, als auch Farben auf Wasserbasis spritzen.

Wie muss die Farbe verdünnt werden?
Im Prinzip müssen Lacke, Beize und Latex / Wandfarbe für die Verarbeitung mit diesem Gerät nicht oder nur sehr leicht verdünnt werden. Es ist wichtiger, dass Sie die passende Düse für das jeweilige Material nutzen. Die richtige Düsengröße finden Sie in der Betriebsanleitung oder einem technischen Datenblatt, das vom Farbhersteller herausgegeben wird.

Kann ich die Control 150 M nutzen?
Die Maschine eignet sich hervorragend für Heimwerker mit mittleren und großen Projekten, Professionelle Handwerker mit kleinen bis mittleren Projekten oder nur sporadischer Nutzung, Hausmeisterdienste, Immobiliengesellschaften und ähnliches.

Ich lese viel über die Reinigung der Geräte. Wie lange brauche ich dafür und was muss ich beachten?
Zur Reinigung aller HEA Geräte benötigen Sie ungefähr 10-15 Minuten. Man reinigt das Gerät mit demselben Mittel, das man zum Verdünnen der Farbe verwendet. Wasserlösliche Farben und Lacke werden mit warmem Wasser gereinigt, lösungsmittelhaltige Farben und Lacken mit entsprechenden Lösungsmitteln.

Wie sollte beim Spritzen abgeklebt werden?
Obwohl die HEA Spritzgeräte besonders nebelarm sind, müssen Sie dennoch immer abkleben. Kleben Sie einen ca. 10-15 cm breiten Rand ab und decken Sie den Fußboden und die Möbel ab. Die Produktfilme von Wagner gehen hier leider nicht genug ins Detail.

Wie stark ist die Sprühnebelentwicklung wirklich?
Spritzgeräte geben immer Sprühnebel ab! Auch die nebelärmsten HEA Geräte. Genau wie beim konventionellen Streichen (mit Pinsel und Walze), wird empfohlen Ihren Boden abzudecken und abzukleben. Außerdem ist es wichtig, dass Sie die Pistole senkrecht zur Wand oder dem Objekt halten, und mit einem Abstand von 20 cm spritzen. Sie sollten versuchen immer parallel zur Wand zu bleiben und nicht mit der Pistole zu “wedeln”. Damit reduzieren Sie die Nebelbildung zusätzlich und erleben keine negativen Überaschungen.

Braucht man für die Control 150 M weiteres Zubehör?
Nein, mit dem normalen Lieferumfang können Sie die meisten Lacke, Latexfarben und Beizen spritzen. Am besten starten Sie damit einfach, und prüfen dann bei jedem Projekt mit etwas Erfahrung ob Sie vielleicht für das neue Material eine andere Düsengröße benötigen.

Wie breit ist der Spritzstrahl?
Das hängt von der eingesetzten Düse ab. Als Faustregel gilt: wenn Sie die erste Zahl der Düsengröße mit 5 multiplizieren erhalten Sie ca. die Breite des Spritzstrahls in Zentimetern. Eine 517 Düse ergibt einen ca. 25 cm breiten Strahl, eine 311 Düse einen ca. 15 cm breiten Strahl. Achtung: das gilt nur, wenn Sie die Pistole 15-20 cm von der Wand entfernt halten.

Erhält man durch das Spritzen ein besseres Beschichtungsergebnis?
Diese Frage können wir ganz eindeutig mit 'Ja' beantworten. Der Farbauftrag ist gleichmäßiger und die Farbe deckt besser, wodurch ein sehr Professionelles Resultat erzielt wird. Zudem wird weniger Farbe benötigt.

Ist Spritzen schneller als Streichen?
Das hängt von der Größe der zu streichenden Fläche ab. Das Auftragen der Farbe geht wesentlich schneller als mit einem Farbroller, doch die Vorbereitungen und die Reinigung des Geräts nehmen etwas mehr Zeit in Anspruch. Als Faustregel gilt eine Fläche von ca. 50 m², ab der es sich auf jeden Fall lohnt zu spritzen. Bei größeren Flächen wird sich eine deutliche Zeitersparnis bemerkbar machen. Auch beim Spritzen schwer zugänglicher Stellen, wie Balken, Ecken usw., kann sehr viel Zeit gespart werden.

Ist die Bedienung eines Farbsprühsystems kompliziert?
Die Bedienung des Farbsprühsystems kann schnell erlernt werden. Sofern man sich an einige Grundregeln hält, ist es eine einfache und praktische Art des Streichens, Lasierens und Lackierens. Bitte lesen Sie vor Gebrauch die Betriebsanleitung und/oder nehmen Sie im Zweifelsfall Kontakt mit uns auf.

Wird die Wagner Control 150 M nutzungsbereit geliefert?
Ja, die Control 150 M wird spritzbereit für Lacke, Latex, Beize, etc. geliefert. Schlauch und Pistole müssen nur noch angeschlossen werden.