Versandkostenfrei* Für Bestellungen ab 50,00 €

Lieferfrist 1-2 Tage* Vor 17:00 Uhr bestellt und sofort versandfertig

Widerrufsrecht Zeit um nachzudenken

  • 0221 8282 93 94
Wir sind wieder telefonisch erreichbar ab
Mo 3 Oktober um 09.00 Uhr
Filters öffnen »

Farbsprühsystem kaufen?

Farbsprühsystem.de vertreibt u.a. Farbsprühsystem von Wagner, ein deutscher Hersteller und einer von zwei Marktführern weltweit. Hat über 60 Jahre Erfahrung und ist Besitzer des größten Technik-Zentrums für die Entwicklung von Farbsprühsystemen. Alle Farbsprühsysteme entsprechen der höchsten ISO-Norm.

Ist das Arbeiten mit einem Farbsprühsystem schwierig?

Nachdem wir Tausende von Kunden in den Niederlanden, Belgien, Frankreich und Deutschland beliefert haben, können wir mit voller Überzeugung sagen, dass jeder mit einem Farbsprühsystem umgehen und ein wunderschönes Ergebnis erzielen kann. Dabei ist jedoch wichtig, dass Sie die Farbe verdünnen, den Abstand zwischen Sprühpistole und Wand nicht größer werden lassen als 20 cm, den Sprühkopf immer senkrecht zur Wand halten und vor allem abkleben. So können Sie sauber, schnell und mit ausgezeichnetem Ergebnis arbeiten.

Kann ich mit einem Farbsprühsystem alle Farbsorten verarbeiten?

Ja, die meisten schon. Sie können sowohl Farben auf Wasserbasis als auch auf synthetischer Basis verwenden. Außerdem können Sie fast alle Latexfarben, Lasuren, Lacke und sonstige Farben verarbeiten, solange es keine Strukturfarben (mit festen Teilen) sind. Es gibt eine Ausnahme: Außenlatexfarbe kann nur mit der Project Pro 119 verarbeitet werden.

Worauf sollte ich beim Kauf eines Farbsprühsystems achten?

Beim Erwerb eines Farbsprühsystems sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

1. Wie groß ist mein Projekt?
Für kleinere Projekte empfehlen wir HVLP Farbsprühsysteme wie Wagner W665, W670, W550. Für mittelgroße Projekte (z. B. Teile eines Hauses oder ein ganzes Appartement) empfehlen wir die Wagner W995, W867, Project 115. Für große Projekte Empfehlen wir Airless Farbsprühsysteme wie die Wagner Project 115, 117, und 119.

2. Welche Art von Objekten möchte ich besprühen?
Gehen Sie hierbei in Gedanken immer vom größten Objekt aus, das Sie besprühen möchten, um zu bestimmen, welches Farbsprühsystem sich am besten eignet. Mit einem größeren Farbsprühsystem lassen sich oft auch kleinere Objekte bearbeiten. Umgekehrt ist das schon schwieriger

3. Welches Material möchte ich verarbeiten? ( Lack, Lasur, Latex)
So gut wie alle Farbsprühsysteme sind für Lack, Lasur und Latexfarbe geeignet. Das gilt sowohl für wasserlösliche als auch für synthetische Farben. Einige Ausnahmen: Kleinere Farbsprühsysteme wie u.a. W610, W550 sind aufgrund ihrer geringen Leistung nicht für Latexfarbe geeignet. Alle Latex-Modelle lassen sich (mit Hilfe eines Aufsatzes) mehr oder weniger für die Verarbeitung von Lacken/Lasuren verwenden.

4. Möchte ich auch Außenlatex verarbeiten?
Dafür ist nur die Project 119 geeignet.

Haben Sie noch weitere Fragen? Wir freuen uns über Ihre E-Mail oder Ihren Anruf!

Team Farbsprühsystem.de