Versandkostenfrei* Bei Bestellungen ab 50,00 €

Lieferzeit 1-2 Tage* Vor 18:00 Uhr bestellt und sofort versandfertig

30 Tage Geld-zurück-Garantie Zeit um nachzudenken

  • 0221 8282 93 94
Wir sind heute Fr 18 AugustTelefonisch erreichbar bis 17:00 Uhr
Filters öffnen »

Wagner

12 Artikel

In absteigender Reihenfolge
    • Ideal für kleinere oder mittelgroße Lack-/Lasurprojekte
    • Kleine und mittelgroße Projekte
    • Ideal für Türen, Heizkörper, Fußleisten, Möbel und Zäune.
    • Einfach zu reinigen
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    188,90 €* 149 €*

    • Geeignet für Lacke, Lasuren und Latex
    • Ideal für die Bearbeitung einzelner Wände, Decken und andere kleine Projekte
    • Nachfolger des Wagner Flexio W 867 E
    • Inklusive kostenlosem Verlängerungsstück und Aufsätzen
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    309,90 €* 199 €*

    • Wandfarben direkt aus dem Eimer ansaugen
    • Ideal zum Besprühen von Wänden und Decken
    • Kann auch für kleinere Lack- und Lasurprojekte verwendet werden
    • Selbstreinigendes System
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    328 €* 229 €*

    • Für Lack, Lasur und Latex geeignet
    • Direkt aus dem Farbeimer ansaugen
    • +/- 55% weniger Sprühnebel und bis zu 35% weniger Farbverbrauch
    • Inklusive kostenlosem Verlängerungsstück
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    558,95 €* 499 €*

    • Für Lack, Lasur, Latex, innen und außen geeignet
    • Direkt aus dem Farbeimer ansaugen
    • Standardmäßig mit 15 Meter langem Schlauch
    • +/- 55% weniger Sprühnebel und bis zu 35% weniger Farbverbrauch
    • Inklusive kostenlosem Verlängerungsstück
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    738,95 €* 679 €*

  1. Wagner HEA Control Pro 250R
    • Für Lack, Lasur und Latex geeignet
    • Direkt aus dem Farbeimer ansaugen
    • +/- 55% weniger Sprühnebel und bis zu 35% weniger Farbverbrauch
    • Inklusive kostenlosem Verlängerungsstück
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    538,95 €* 479 €*

  2. Wagner HEA Control Pro 350R
    • Für Lack, Lasur, Latex, innen und außen geeignet
    • Direkt aus dem Farbeimer ansaugen
    • Standardmäßig mit 15 Meter langem Schlauch
    • +/- 55% weniger Sprühnebel und bis zu 35% weniger Farbverbrauch
    • Inklusive kostenlosem Verlängerungsstück
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    658,95 €* 599 €*

  3. Sprühaufsatz Wall Extra I-Spray 1800 ml
    • Behälterinhalt: 1800 ml
    • Jetzt auch für Innenwandfarbe!
    • Vorübergehend nicht vorrätig
  4. Sprühaufsatz Wood&Metal EXTRA Large 1400 ml
    • Wasserlösliche Materialien
    • Lösungsmittelhaltige Materialien
    • Dünnflüssige Materialien
    • Aus Vorrat lieferbar
    • Für Lack, Lasur und Latex geeignet
    • Kleine und mittelgroße Projekte
    • Einfach für Decken
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    199 €* 185 €*

    • Für Lack, Lasur und Latex geeignet
    • Kleine Projekte (Wände, Decken)
    • Unverdünnte Farbe versprühen
    • Aus Vorrat lieferbar
    • Wände und Decken sprühen
    • Für Lack, Lasur und Latex geeignet
    • Saugt direkt aus dem Eimer an
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    299 €* 239 €*

12 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Wagner

Wagner ist ein Süddeutscher Hersteller von Farbsprühsystemen und wurde 1953 von Josef Wagner gegründet. In diesem Jahr entwickelte Wagner das erste airless elektrische Farbsprühsystem „Whisker“. Wagner ist seitdem zu einem der 2 wichtigsten Hersteller von Farbsprühsystemen weltweit gewachsen. Vor allem auf dem Gebiet von Innovationskraft und Kenntnissen unterscheidet sich Wagner auf dem Markt.

Wagner hat weltweit 8 Technologien und Testzenten, um das optimale Sprühsystem zu entwickeln. Der Hauptsitz in Süddeutschland verfügt über eines der größten Technologiezentren in der Farbsprühsystem-Branche weltweit. Dieses 1500m2 große Technologiezentrum ist mit aktuellster Technik ausgestattet, um das optimale Resultat aus der Produktentwicklung zu holen. Andere Technologiezentren sind verfügbar in Wuppertal (Deutschland, Altstätten (Schweiz), Valmadrera (Italien), Chicago (USA), Shanghai (China) und Osaka (Japan).

Um die führende Position auf dem Gebiet von Technik zu halten, arbeitet Wagner eng mit Farbherstellern und wissenschaftlichen Instituten zusammen, um die Entwicklung von neuen tonangebenden Techniken, wie die kürzlich lancierte HEA Technik zu wahren. Wagner garantiert die Qualität aller Produkte mit einem Qualitätssicherungssystem, das alle Betriebsabläufe umfasst; Entwicklung, Produktion, Prozesstechnik, Marketing, Verkauf und Service. Siehe auch die Zertifizierung konform DIN ISO 9001.

2016 hatte Wagner ungefähr 1500 Mitarbeiter, 300 internationale Handelsniederlassungen und 17 Betriebe weltweit. Der Umsatz der Gruppe beträgt ungefähr eine halbe Milliarde Euro.

Welches Wagner Farbsprühsystem?

 

Für den Konsumenten sind die folgenden Fragen wichtig, bevor eine gute Wahl zu einem Wagner Farbsprühsystem getroffen werden kann:

  1. Wie groß ist meine Arbeit? Wir können einfach behaupten:
    1. Kleine Arbeit: Wagner HVLP Farbsprühsystem
    2. Große Arbeit: Wagner Airless / HEA Farbsprühsystem

Natürlich kann es auch so sein, dass Sie kleine und große Arbeiten haben. In der Regel wählen Sie dann eher die schwerere Wagner Maschine, vorzugsweise mit der Airless / HEA Technik.

  1. Resultat der Verarbeitung? Sind Ihre Wände frisch gestuckt und möchten Sie das glatteste Resultat? Dann bieten Wagner Farbsprühsysteme die Lösung. Haben Sie eine Wand zu sprühen, dann ist Ihnen mit der HVLP prima gedient. Diese Wagner Maschinen sind einfach zu installieren, haben weniger Sprühnebel, sind einfacher zu reinigen, aber haben ein etwas gröberes Sprühbild. Übrigens muss das bei Hochglanzlacken nicht unbedingt ein Nachteil sein.
  2. Ist der Raum leer? Wagner Farbsprühsysteme sind heutzutage sehr arm an Sprühnebel. Die HVLP Technik war das bereits, aber Wagner HEA ist die neueste Technik, die das auch erreicht.
  3. Welche Farbe möchte ich sprühen? Lesen Sie immer zuerst das technische Arbeitsblatt Ihres Farbherstellers. Darin steht, ob Ihre Farbe mit einem Farbsprühsystem verarbeitet werden kann. Außerdem wird auch eine Nutzungsvorschrift erteilt. Ist die Farbe sehr dick und professionell, dann werden Sie verstehen, dass der Einsatz einer Konsumentenmaschine eine schlechte Wahl ist. Übrigens hat Wagner viele verschiedene Optionen, die in fast allen Situationen eine Lösung bieten.

Unsere Betriebskunden und –anwendungen für ein Wagner Farbsprühsystem sind besonders vielfältig. Im Prinzip kann fast jede Art von Flüssigkeit von einem Farbsprühsystem verarbeitet werden. Denken Sie beispielsweise an Bäcker, Gartenbau, Flaggenhersteller, Schiffbau, Kleinindustrie, Maler, Projektentwickler, Architekten, Makler, Künstler, die Klientel, die Farbe versprüht, ist sehr breit gestreut.

In unserem Baumarkt haben wir 4 verschiedene Techniken:

  1. Wagner Airless: Geeignet für große Oberflächen. Diese Technik ergibt ein schönes, glattes Bild und ermöglicht es Ihnen, große Oberflächen zu bearbeiten. Nachteile sind relativ mehr Sprühnebel und die Reinigung ist intensiver als bei HVLP. Außerdem sind Sie nicht flexibel im Wechsel von Farben. Sie müssen die Maschine erst reinigen.
  2. Wagner HEA: Das ist eine neue Airless Technik. Diese kommt Mitte 2017 heraus und ergibt eine bessere Deckung als Airless. Da die Leistung des Farbsprühsystems niedriger ist, ist der Sprühnebel auch geringer. Eine schöne neue und vielversprechende Technik.
  3. Wagner HVLP: Haben Sie kleine Objekte zu besprühen oder ab und zu eine Wand? Dann kann HVLP eine geeignete Technik sein. Die Inbetriebnahme erfolgt schnell und einfach und der Wechsel von Farbe ist einfach, sowie die Reinigung nicht so zeitraubend wie bei anderen Techniken. Obwohl die Zerstäubung etwas weniger fein ist, kann das Resultat beispielsweise bei Hochglanzlacken sehr schön werden.
  4. Wagner XLVP: Das ist ein Kompromiss zwischen Airless/ HEA und HVLP. Sie haben alle Vorteile der HVLP, jedoch ein Sprühbild auf Niveau der Airless oder HEA.